Die Grünen in Freiberg am Neckar

Kulturelle Vielfalt stärken

Die GRÜNEN verstehen Kultur und Unterstützung sozial schwächer gestellter Menschen als wesentliche Grundsteine der Gesellschaft. Kulturelle Veranstaltungen und Austausch sind völkerverbindend und tragen zum Frieden zwischen den unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen bei. Soziale Verständigung und die Einbindung von gesellschaftlichen Randgruppen in die Mitte beugen Extremismus und dem Verlust an Vertauen in unsere Gesellschaft vor.

Gleiche Verwirklichungsmöglichkeiten für alle.

Gerade deshalb ist es notwendig, kulturelle Veranstaltungen lokal vor Ort zu fördern und so einen regen Meinungsaustausch innerhalb der Bevölkerung zu ermöglichen. Diese Förderung ermöglicht es sozial schwächer gestellten Bürgen und Bürgerinnen am kulturellen Leben teilzuhaben und kann Ihnen so neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnen und Selbstvertrauen schenken. Hierbei sei insbesondere auf die Jugendmusikschule und das Engagement der Freiberger Vereine zu verweisen. Sie machen Freiberg attraktiv, lebendig und sind deshalb aus Sicht der GRÜNEN stärker zu fördern und deren Wert für die Gesellschaft als immens wichtig zu betonen.

Jugend und Integration fördern

Wir schätzen die in Freiberg hervorragende Jugendarbeit durch das Jugendhaus und die zahlreichen Sportvereine. Jugendlichen werden im Miteinander und im sportlichen Wettbewerb soziale Kompetenzen, verantwortliches Handeln und Selbstbewusstsein vermittelt, welche Ihnen nicht nur innerhalb der Gesellschaft helfen. Der moderne Arbeitsmarkt erfordert neben einer guten fachlichen Berufsausbildung auch soziale Kompetenzen, um Teamarbeit und fairen Umgang mit seinen Kollegen und Kolleginnen zu ermöglichen. All diese Fähigkeiten sollten schon von Kindesbeinen auf gefordert und natürlich auch gefördert werden.

Integration fördern, aber auch fordern.

Die Integration von Bürgern und Bürgerinnen mit Mitgrationshintergrund spielt dabei eine wichtige Rolle, welche durch Kultur- und Sportvereine erleichtert wird. Trennende Barrieren werden abgebaut, das Kennenlernen der unterschiedlichen Kulturen gefördert und eine gemeinsame gesellschaftliche Basis geschaffen. Aufgrund des demographischen Wandels in Deutschland können wir uns diesem Thema nicht verschließen und müssen die Chancen und Möglichkeiten dieses Wandels erkennen und nutzen. Und dafür stehen wir GRÜNE auch ein.